• Maik Marten

VON ALTEN UND NEUEN BÜROWELTEN

Aktualisiert: Sept 3

Wie das Büro zu einem Ort kreativer Zusammenarbeit wird (Auszug als PDF)


So richtig passen will die Präsenzkultur im Büro schon seit langem nicht mehr. Die aktuelle Corona-Pandemie wirkt unerwarteter Weise wie ein Katalysator auf den Wandel der Büroarbeit; ein Transformationsprozess, der allerdings bereits vor vielen Jahrzehnten seinen Anfang genommen hat.


Unser demnächst erscheinendes Sachbuch VON ALTEN UND NEUEN BÜROWELTEN - Wie das Büro zu einem Ort kreativer Zusammenarbeit wird - zeichnet ein Porträt der Büroarbeiter und ihrer Arbeitswelten, beginnend etwa zur ersten Industriellen Revolution im 19. Jahrhundert bis hinein in unsere Gegenwart, von der so manche Experten glauben, dass wir gerade die zweite große Industrielle Revolution mit all ihren Chancen, Risiken und Unberechenbarkeiten erleben. Legt der erste Teil des Buches stärkeres Gewicht auf die Bürogeschichte, widmet sich der zweite Teil aktuellen Fragestellungen: Warum setzten die erfolgreichsten Unternehmen der Welt auf die Kreativität und Freiheit ihrer Mitarbeiter? Welche zentrale Bedeutung nimmt dabei die Innovationsfähigkeit ein? Und wie wird sich die Arbeit für Millionen von Büromitarbeitern in den nächsten Jahren verändern?



Auszug Sachbuch_VON ALTEN UND NEUEN BUER
.
Download • 123KB







28 Ansichten

ONWS | Lege Marten Partner

Hans-Otto-Straße 25

10407 Berlin

+49 30 350 508 84

hello@onws.de

  • Flipboard
  • Instagram

Alle Rechte vorbehalten / ONWS 2019