PROJEKT

RAISIN DS 

CUVRY CAMPUS – Erste Schnappschüsse

2021 bezog das Fintech-Unternehmen Raisin DS das Haus B des Cuvry Camus in Berlin-Kreuzberg. Auf insgesamt 6.200 Quadratmetern, verteilt auf 7 Etagen, können bis zu 500 Mitarbeiter*innen arbeiten. Entstanden ist hier eine bunte Mischung aus individuell skalierbaren Open Spaces, kleineren und größeren Meetingräumen, Break Out-Zonen, Cafeterias und Stillarbeitsräumen. Ganz oben, über den Dächern Kreuzbergs, befindet sich die von einer breiten Terrasse umgebene Lounge, die tagsüber von den Mitarbeiter*innen für spontane Meetings, Auszeiten und Sportkurse genutzt werden kann. Abends lässt sich von hier aus der Sonnenuntergang und der Blick auf die Spree mit ihrer Oberbaumbrücke und der East Side Gallery genießen. 

Ort: Berlin

Umsetzung: 2019-2021

Fläche: ca. 6.200 qm